top of page
Collage-Körperbereiche-Equipment-6.webp

ART ATHLETES

Physiotherapie • Pilates • Tanz • Personal Training

UNSER ZIEL

ART ATHLETES ist die trainingswissenschaftliche Betreuung und Begleitung für alle künstlerisch und sportlich aktiven Personen. Entweder als Personal Training, in Gruppen- oder Einzelstunden bietet ART ATHLETES Physiotherapie, Pilates, Trainingsanalysen, Athletiktraining sowie Massagen und Reiki. Alle Angebote können in einem vollständig personalisierten Plan genutzt oder einzeln gebucht werden.

Das Konzept beruht auf der Beobachtung, dass Kunst und Sport in der Öffentlichkeit gemeinhin von einander getrennt betrachtet werden und somit eine scharfe Kategorisierung erfahren. Genau dieser Trennung wirkt ART ATHLETES entgegen und geht damit inkludierend vor: Viele der Menschen, die auf sportlichem Hochleistungsniveau trainieren, beispielsweise als Tänzer:in oder Artist:in, betreffen beide Bereiche. Entsprechend richtet sich die adäquate Betreuung und ein gezieltes Training auch auf beides aus. 

Genau hier setzt ART ATHLETES an: Entgegen der Trennung von Kreativbereich und Hochleistungssport, erkennt ART ATHLETES Kunst und Sport als gleichberechtigt an –Künstler:innen können auf sportlichem Hochleistungsniveau trainieren, genau wie Sportler:innen kreative Höchstleistungen vollbringen können. Schließlich benötigen beide eine gleichwertige therapeutische Betreuung. Genau das ist das Ziel von ART (Kunst) ATHLETES (Athlet:innen), das diesen Anspruch bereits im Namen trägt und die Verbindung von Kunst und Sport für einen ganzheitlichen Ansatz neu denkt.

PRÄVENTION, EDUKATION,
REHABILITATION

Auf der Basis umfassender praktischer und anatomischer Kenntnisse folgt ART ATHLETES dem Leitfaden von Prävention, Edukation und Rehabilitation, die stets ineinandergreifen. Diese enge Verknüpfung ermöglicht einen ganzheitlichen physiotherapeutischen Ansatz für ein gesundes Training. 

Personen, die etwa im Bereich Tanz, Artistik, Eiskunstlauf, Turnen und in anderen Körperkünsten tätig sind, trainieren mit täglicher Hochleistung und Hingabe. Sie setzen ihren Körper damit auch einem Verletzungsrisiko aus. Richtige Prävention ist hier die beste Hilfe, um den Künstlerkörper langfristig fit und gesund zu halten. Die Vermittlung von anatomischem Wissen verstärkt präventive Herangehens- und Trainingsweisen nachhaltig. Aber auch die Rehabilitation nach einer Verletzung muss bestens begleitet und dem Körper individuell angepasst werden.

 

Mit ART ATHLETES werden Defizite im Tanzunterricht, Sport und Alltag entdeckt und in einem vollständig personalisierten Plan wird der Körper gestärkt und dadurch besser verstanden. Er wird in Einklang mit sich selbst gebracht, sodass etwaige Disbalancen behoben oder verhindert werden. 

Sei es als Personal Training oder in einer Gruppenstunde, diesen ganzheitlichen Ansatz spiegelt schließlich das Gesamtangebot von ART ATHLETES wider: 

Physiotherapie betrachtet den Menschen als Ganzes und erkennt den Ursprung der Beschwerden und nicht nur die Symptome. So können individuelle Behandlungsspläne erstellte werden, die sowohl die körperliche Leistungsfähigkeit verbessern.

Pilates ist ein geeignetes Ganzkörpertraining, das Gelenkbeweglichkeit und Muskelelastizität fördert. Es verbindet Kräftigung und Dehnung miteinander.

Massagen und Reiki unterstützen regenerative Prozesse. Durch Entspannung und Ruhephasen entfalten sie eine revitalisierende Wirkung, unabdingbar für intensives Training.

Tanz kombiniert Bewegung und Musik sinnesumfassend: Der gesamte Körper wird gekräftigt, während Koordination, Rhythmusgefühl und Konzentration angesprochen werden.

Foot Muscles Model
bottom of page